Category : PR und Events

post image

Blogwichteln im Texttreff – Gastbeitrag zur PR-Vielfalt

4. Januar 2018Newsletter, PR und Events

Jedes Jahr veranstaltet das Netzwerk für wortstarke Frauen Texttreff (mit rund 1000 Mitgliedern) kurz vor Weihnachten ein Blogwichteln. Das heißt, aus einem Pool von Bloggerinnen werden zwei einander zugelost, die jeweils für das Blog der anderen einen Gastbeitrag schreiben. Für mich ist es das erste Mal und meine zugeloste „Wichteline“ ist Heike Baller aus Köln.Read more

post image

So feiert die Welt Weihnachten – Aktueller Reiseartikel im tas-Magazin

12. Dezember 2017PR und Events, Reisen

Weihnachtsbräuche weltweit unterschiedlich Bei der letzten Themenbesprechung für die Dezember-Ausgabe des tas Magazins (tas steht für trends arts style) lag natürlich etwas Weihnachtliches in der Luft. Gleichzeitig sollte es mit Reisen zu tun haben. Da ich sowieso schon für meinem KULTREISEblog mit einer Blogparade zum Thema „Weihnachten in anderen Ländern“ liebäugelte, entstand die Idee. IchRead more

post image

Weihnachtsgrüße – Wie mach ich’s richtig?

1. Dezember 2017Kultur, PR und Events

„Fröhliche Weihnachten allerseits!“ Sind Weihnachtsgrüße online überhaupt legitim? Oder soll ich meine Weihnachtsgrüße doch lieber auf gedruckten Karten verschicken, mir sogar noch ein mega überraschendes Geschenk für meine Kunden ausdenken? Gibt es inzwischen überhaupt noch DIE zündende Idee, über die sich der Empfänger richtig freut? Oder sind die meisten froh, im ohnehin schon verkürzten DezemberRead more

post image

Was ist ein Barcamp und wie funktioniert es?

Was ist ein Barcamp? Barcamp – schon mal davon gehört? Der Begriff macht schon länger die Runde und ist in der Social Media Szene „der ganz heiße Scheiß“. Ganz ehrlich? Seit ich vor zwei Wochen zum ersten Mal an einem Barcamp teilgenommen habe, weiß ich auch warum. Die sogenannte „Unkonferenz“, wie das Tagungsformat mit offenenRead more

post image

Kultreiseblog – mein Herzensprojekt ist online

5. März 2017PR und Events

Ansteckungsgefahr erwünscht – Das neue Reiseblog mit Kult(ur) Was als kleines Projekt hier im Blog von Blaschke PR geboren wurde, ist inzwischen größer geworden und unter eigenem Namen seit März 2017 online: Kultreiseblog.de – Das Reiseblog mit Kult(ur) Ich selbt bin schon lange mit dem Reisevirus infiziert. Jetzt möchte ich meine Umgebung mit voller AbsichtRead more

post image

Jahresrückblick und schöne Aussichten 2017

5. Januar 2017Bonn, PR und Events, Reisen

Umzug, Reisen und treue Kunden – mein Jahr In den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr gab es nur eins – Jahresrückblicke auf allen Kanälen! Terror, Flüchtlinge, US-Wahlen, verstorbene Promis (einschließlich George Michael, der ausgerechnet an meinem Geburtstag starb). Alles Wissenswerte oder auch Unsinnige wurde mehrfach wiederholt und veröffentlicht. Dem ist nichts hinzuzufügen. Oder vielleicht doch?Read more

post image

Lanzarote ist so herrlich anders

11. Juli 2016Kultur, PR und Events, Reisen

Lanzarote – Lavainsel zum Verlieben Sie ist so ganz anders als die restlichen der sieben Kanarischen Inseln. Das fällt sofort auf, wenn man nach Lanzarote kommt. Auf den ersten Blick dominieren die Farben Braun und Schwarz, karge Vulkanlandschaften und endlose Lavafelder, lediglich unterbrochen vom stechenden Weiß der Häuser, hier und da ein wenig hellgrüne Vegetation.Read more

post image

Regierungsbunker bei Bonn: Über 17 Kilometer Tunnelsystem für 3000 Leute und 30 Tage

16. Juni 2016Bonn, Kultur, PR und Events

Dokumentationsstätte Regierungsbunker im Ahrtal Unter den Weinbergen im schönen Ahrteil bei Bonn, vor der Außenwelt über lange Zeit abgeschottet, befindet sich ein Stück deutsche Geschichte. Der ehemalige Regierungsbunker unterlag noch bis vor wenigen Jahren strengster Geheimhaltungsstufe. Erst 2008 wurde der 1971 fertiggestellte Atomschutzbunker in Form einer Gedenkstätte für das breite Publikum geöffnet. Seitdem gibt esRead more

Reisetipp Neuseeland: Nord- und Südinsel

Hobbits, Schafe und Kiwis Schon in den 1970er war Neuseeland als Filmkulisse beliebt. Der absolute Durchbruch als Hotspot für Filmschaffende kam aber erst mit dem Welterfolg der Trilogie „Der Herr der Ringe“, die Regisseur Peter Jackson in den Jahren 2001 bis 2003 in Neuseeland drehte. Sein Heimatland bot die ideale Plattform für die fantastische WeltRead more

1 2 3 4