Canada business

7. März 2014Kanada, PR und Events

Den Besuch am Canada-Stand auf der ITB 2014 hatte ich mir etwas anders vorgestellt. Gerne hätte ich mit Tourismus-Vertretern der Bundesstaaten von BC bis Nova Scotia gesprochen, erfahren, welche Trends es gibt und welche Erwartungen sie an das aktuelle und kommende Reisejahr haben. In Verbindung mit meiner connection zu DKG (Rheinland und Berlin) hätte ich gerne Ideen zur Kooperation ausgeheckt.

Canada auf der ITB

Aber nichts da, der Stand glich eher einem Offfice mit Besprechungscountern als einem offenen (so Kanada-typischen) Gesprächsbereich. Es ging ums Geschäft, B2B war das Thema. Einkäufer, konkrete Termine, Business, das waren die Themen während der Fachbesuchertage.

Immerhin waren ein paar nette Menschen an der reception und am Stand mit Infomaterial, mit denen man über dies und das plaudern konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.