Große Vielfalt in Nordamerika

USA und Kanada sind die beiden Staaten Nordamerikas, die auf den ersten Blick sehr ähnlich und doch so unterschiedlich sind. 308 Millionen Amerikaner leben in den Vereinigten Staaten von Amerika, aber nur 33 Millionen in Kanada, obwohl die Länder flächenmäßig fast gleich groß sind. Schon beim Blick auf die Geldscheine ist ein entscheidender Unterschied zu erkennen.

20 CAN Dollar

20 CAN Dollar

Während die US-Dollarnoten Gesichter ihrer Präsidenten schmücken, lächelt einem vom kanadischen Dollar-Schein Queen Elizabeth II. zu.  Bis heute ist die parlamentarische Monarchie in Kanada offizielle Staatsform und die Parallelen mit Europa sind in vielen Bereichen offensichtlich. Die USA hingegen wird als föderale Republik regiert.

Als Reisender auf einer Amerika Kreuzfahrt wird Ihnen aber vor allem die unglaubliche landschaftliche Vielfalt und Weite auffallen. Beim Blick auf die Küste Neufundlands, die Klippen von Rhode Island oder die Seen und bunt gefärbten Herbstwälder im Indian Summer sind die Grenzen zwischen den beiden Staaten schnell vergessen. Genauso faszinierend sind die amerikanischen Metropolen im Nordosten wie Halifax oder Montreal, Boston oder New York, die bereits bei der Hafeneinfahrt das Kreuzfahrer-Herz erfreuen. Das bunte Treiben, die modernen Skylines, historischen Viertel und die Fülle von Menschen unterschiedlicher Herkunft ziehen Sie sofort in Ihren Bann.

Hier geht es weiter im Text…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.