Nova Scotia und die östlichen Provinzen von Kanada

Buckelwale und Bay of Fundy im Osten von Kanada

imageNova Scotia hieß das Ziel meiner diesjährigen Kanada-Reise. Den Westen Kanadas kenne ich gut. Drei Mal war ich schon in British Columbia und Alberta. Die Hauptattraktionen dieser kanadischen Provinzen, darunter die Rocky Mountains, habe ich intensiv bereist. Vancouver Island kennen und liebe ich besonders.

Auf meiner Bucket List stehen aber noch so viele andere Reiseziele, darunter die östlichen Provinzen, das sogenannte Atlantik-Kanada.

Größter Tidenhub der Welt und Buckelwale

Rund drei Wochen haben wir uns Zeit gelassen, um Nova Scotia und Prince Edward Island intensiv zu erkunden und bei einem Abstecher nach New Brunswick an die Bay of Fundy den größten Tidenhub der Welt zu sehen.

Drei Wochen Atlantik-Kanada hinterlassen deutliche Spuren. Im Positiven. Unsere Reise nach Kanada hat uns wieder einmal bewiesen, wie facettenreich das Land ist und dass man erst gar nicht versuchen sollte, den Westen mit dem Osten zu vergleichen.

Wunderschöne Küstenorte, endlose Wälder, Seen und Wasserfälle, Elche und Buckelwale. Die Natur überrascht und fasziniert auch hier. Genau wie die Menschen, deren Mentalität ganz anders ist als an der Westküste, aber genauso liebenswert.

In unserem Reiseblog Atlantik-Kanada nehmen wir Euch mit auf die Reise und berichten über unsere Eindrücke und Erfahrungen.

Schönes Fernweh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.